Kanzlei Mitarbeiter Kontakt Impressum Datenschutz

Nummer 7.4 Vergütung/ Zahlungsfristen für Systemserviceleistungen

8.03.2010 | EVB-IT Systemlieferung | von Norman Müller


« Nummer 7.2 | Inhaltsverzeichnis | Nummer 7.5 »


Die Vergütung für Systemserviceleistungen wird i. d. R. mit einer monatlichen Pauschale abgegolten. Dies kann im dritten Ankreuzfeld der Nummer 7.4 des EVB-IT Systemlieferungsvertrags vereinbart werden. Dort kann auch eine niedrigere Vergütung während der Gewährleistungsfrist vereinbart werden. Dies ist häufig sinnvoller, als den Systemservice erst nach der Gewährleistung einsetzen zu lassen (siehe dazu auch Nummer 7.2).

 

Aus haushaltstechnischen Gründen wird zuweilen gewünscht, den Systemservice für eine gewisse Zeit in den Pauschalfetpreis für die Systemlieferung zu integrieren. Das ist im ersten Ankreuzfeld möglich. Ebenso kann auch eine einmalige Pauschale vereinbart werden (zweites Ankreuzfeld).

 

Üblich ist auch noch die Vergütung nach Aufwand, ggf. für den Auftraggeber, gesichert durch eine Obergrenze. Dafür bietet das vierte Ankreuzfeld Eintragungsmöglichkeiten. 

 

 

Über das fünfte Ankreuzfeld kann schließlich in einer Anlage noch eine individuelle Vergütungsregelung getroffen werden. Diese wird i. d. R. wohl eine Kombination aus den vorherigen Ankreuzfeldern sein.

 

In Nummer 7.4.2 des EVB-IT Systemlieferungsvertrages sind die Zahlungsfristen zu regeln. Hier wurden einige Varianten vorgesehen. Dabei ist jedoch stets zu beachten, dass Vorauszahlungen nur unter engen Voraussetzungen zulässig sind. Das ist insbesondere bei den jährlichen Zahlungen zu beachten, weil hier i. d. R.  ein erheblicher Vorausszahlungsanteil enthalten ist.

 

 

 

Zugehörige AGB-Klausel: Ziffer 8



« Nummer 7.2 | Inhaltsverzeichnis | Nummer 7.5 »


24.05.2024

Ausgezeichnet


JUVE-Handbuch 2016/2017 empfiehlt erneut TCI Rechtsanwälte

mehr

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Wir beraten Sie zu den neuen Anforderungen, den drohenden Risiken und zur der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen zur Gewährleistung der Datenschutz- Compliance.

mehr

 

IT-Beschaffung und Ausschreibung

Sie finden bei uns Informationen zur Ausschreibung und Beschaffung von Software durch die öffentliche Hand - z.B. Beschaffung von Gebrauchtsoftware, Open-Source-Software oder über Rahmenverträge.

mehr

 

Aktuelle Veröffentlichungen

Carsten Gerlach, Sicherheitsanforderungen für Telemediendienste - der neue § 13 Abs. 7 TMG, in: CR 2015, 581


Carsten Gerlach, Personenbezug von IP-Adressen, in: CR 2013, S. 478


Carsten Gerlach, Vergaberechts- probleme bei der Verwendung von Open-Source-Fremdkomponenten, in: CR 2012, S. 691


Michael Karger,
BGH: "Handlungsanweisung" für Hostprovider bei möglicherweise persönlichkeitsrechtsverletzendem Blogbeitrag, in: GRUR-Prax 2012, S. 35

 

IT-Recht im beck-blog

blog zum IT-Recht von Dr. Michael Karger im Experten-blog des Verlags C.H. Beck